titel

voriger Artikel  |  zurück zum Archiv  |  nächster Artikel

14.05.2019

Erfolgreicher Start ins Segelflugjahr 2019
- die Walldürner Segelflieger sind wieder unterwegs

Die Flugsaison 2019 des Flugsportclubs Odenwald e.V. läuft wieder auf Hochtouren.  Bei den Segelflugpilot*innen wurden nach der langen Winterarbeit eifrig die Tage bis zum Bundesligabeginn 2019 gezählt.  Bereits am Osterwochenende fand der langersehnte Beginn der offiziellen Wettkämpfe statt. Der strahlende Sonnenschein bei tiefblauem Himmel waren zwar ideale Bedingungen für ein schönes Ostern mit der Familie, jedoch nicht für herausragende Segelflugleistungen. Nichts desto trotz ließen sich die Streckenpiloten nicht unterkriegen und sie schafften bei eher mäßigem Streckenflugwetter um Walldürn den 22. Platz (von 30 Vereinen) in der Gesamtwertung der ersten Runde. In den folgenden 3 Wochenenden seit Ostern stellte das Bundesliga-Team aber sein Können unter Beweis, in jeder Runde wurde ein Platz unter den Top-Ten erfolgen, so dass der FSCO Walldürn aktuell auf einem hervorragenden 8. Platz in der Segelflug-Bundesliga steht. Dies ist ein toller Start in die Saison, so kann es weitergehen!

Gleichzeitig ist der Segelflug-Nachwuchs aktiv und übt regelmäßig an den Wochenenden Starts und Landungen, die Flieger werden hierbei von einer Seilwinde in den Himmel gezogen. Dutzende von Flugstunden mit Lehrer sind notwendig bis zum ersten Alleinflug – erst dann geht es in die Umgebung, um mit Thermik ‚auf Strecke‘ gehen zu können.

Segelflugtraining und auch insbesondere der Segelkunstflug lässt sich hervorragend von der Terrasse des ‚Fliegerstübchens‘ am Flugplatz Walldürn beobachten. Freitags sowie an Wochenend- und Feiertagen ist die Gaststätte geöffnet und freut sich auf Gäste! Das Segelfliegen lässt sich bereits ab 13 Jahren erlernen – Informationen hierzu unter www.fsco.de oder direkt auf dem Flugplatz.

 

 

 


© - Flugsportclub Odenwald e.V. Walldürn  • letztes update  14.05.2009 •  Impressum • Disclaimer • Sitemap

website durchsuchen
FSCO NEWS feed